Update:
[people/pmueller/ipfire-2.x.git] / src / pakfire / lib / test_host.sh
1 #!/bin/bash
2 ############################################################################################
3 # Version 0.1a, Copyright (C) 2006 by IPFire.org #
4 # IPFire ist freie Software, die Sie unter bestimmten Bedingungen weitergeben dürfen. #
5 ############################################################################################
6
7 # Zählen wie viele Hosts übergeben wurden
8 i=0
9 for host in $PURL
10 do
11 ((i++))
12 done
13
14 # Random Zahl auslesen
15 rand=$RANDOM
16
17 # Random Zahl herunterbrechen
18 while [ $rand -gt $i ]
19 do ((rand=rand/2))
20 done
21
22 # Versuche Randomserver zu erreichen
23 i=0
24 for host in $1
25 do
26 ((i++))
27 if [ $i -eq $rand ]
28 then
29 if ping $($PAKHOME/lib/url_zerl.sh $host get_host) -c 1 -s 0 >/dev/null 2>&1
30 then echo $host
31 return 0
32 fi
33 fi
34 if [ $i -gt $rand ]
35 then
36 break
37 fi
38 done
39
40 for host in $1
41 do
42 if ping $($PAKHOME/lib/url_zerl.sh $host get_host) -c 1 -s 0 >/dev/null 2>&1
43 then
44 echo $host
45 return 0
46 fi
47 done
48
49 return 1
50
51 ################################### EOF ####################################################